Turquoise
Farbige Welten entdecken
AW17_unique_ohne Logo
Time to Shine

Graf von Faber-Castell. Die aktuelle Kollektion präsentiert drei inspirierende neue Farbwelten in Türkis, Burned Orange und Electric Pink. Kugelschreiber und Füllfederhalter der Guilloche Serie bestechen durch ihre einzigartige Oberflächenstruktur. Begleitet werden die Schreibgeräte von farblich abgestimmten Tinten, Bleistiften mit Guilloche-Struktur, Notizbüchern und ausgewählten Lederaccessoires. Mehr unter www.graf-von-faber-castell.de.

Unique. Roben aus edlem Satin und aufwendig bestickte Cocktailkleider sind die Must-Haves der aktuellen Herbst/Winter-Kollektion 2017 von unique. Faszinierend und glamourös wirkt das mit Blumenapplikationen, Strass und Perlen bestickte Kleid in Soft Lila und sorgt für einen unvergesslichen Auftritt. Mehr unter www.unique-europe.de.

LIFESTYLE & TRENDS

Sie brauchen unbedingt ein wunderschönes Abendkleid, einen neuen Business-Anzug, ein iPad – oder einfach nur einen leckeren Cappuccino?

Willkommen in der beliebten Lifestyle-Welt des Kö-Bogens! Sehen und gesehen werden am Hot Spot Kö-Bogen bringt immer mehr Menschen in das neue pulsierende Herz der Landeshauptstadt Düsseldorf. Hier sind internationale Trends von renommierten Topmarken und Geheimtipps zu Hause. In den ungewöhnlichen Inszenierungen der geschwungenen Schaufenster des Architektur-Ensembles von Daniel Libeskind entstehen spannende Inspirationen für Shoppingbegeisterte und urbane Flaneure aus aller Welt.

Der Kö-Bogen ist nicht nur „Ein Paradies der Damen“ wie in Emile Zolas bekanntem „Kaufrausch-Roman“, sondern ein Paradies für alle Menschen, die das Schöne lieben und sich dafür begeistern können.

KÖ-BOGEN BRANDS
National und international agierende Topbrands präsentieren die große Markenvielfalt im Kö-Bogen.

„Die Modestadt Düsseldorf und ihre Luxusmeile verlangen nach einer solchen Modebühne.“ DAGMAR HAAS PILWAT, FREIE AUTORIN

KÖ-Bogen

LAGEPLAN

Show me Kö-Bogen! Mit nur einem Blick den Überblick behalten. So finden Sie Ihren Weg in und um den Kö-Bogen.