SUPER­CARS AM KÖ-BOGEN 

TUMI LAUNCHT REI­SE­KOL­LEK­TI­ON MIT MCLA­REN

POS­TED BY ALEX IWAN, 12. OKTO­BER 2021

Traum­haf­tes Wet­ter, lounge Musik, Drinks, Fin­ger-Food und net­te Gäs­te: So launch­te Tumi am ver­gan­ge­nen Don­ners­tag die neue, von McLa­ren inspi­rier­te, Pre­mi­um Gepäck- und Rei­se­kol­lek­ti­on. Inter­es­sier­ten Gäs­ten und Pres­se­ver­tre­tern wur­den die ins­ge­samt neun Super-Model­le, wel­che die schlich­te Ele­ganz McLa­rens mit dem prak­ti­schen Kom­fort von Tumi ver­ei­nen, vorgestellt.

Neben der sport­lich-ele­gan­ten Kap­sel­kol­lek­ti­on sorg­ten zwei ganz beson­ders dyna­mi­sche Typen für Auf­se­hen: Der McLa­ren 720 S Cou­pé und der McLa­ren GT lock­ten Schau­lus­ti­ge und Auto­mo­tor Fans an. Es bot sich die ein­ma­li­ge Gele­gen­heit, die in Eng­land von Hand zusam­men­ge­bau­ten, hoch­leis­tungs­fä­hi­gen Super­cars, aus der Nähe zu betrach­ten und even­tu­ell auch das ein oder ande­re Sel­fie zu schießen.

Seit 1975 designt Tumi Business‑, Rei­se- und Per­for­mance-Luxus­gü­ter, die jeg­li­che Schrit­te in Bewe­gung ver­bes­sern, ver­ein­fa­chen und ver­schö­nern sol­len. Makel­lo­se Funk­tio­na­li­tät wird mit Stär­ke ver­bun­den, so war eine Koope­ra­ti­on mit McLa­ren naheliegend.

Die Mar­ke Tumi wird welt­weit in über 75 Län­dern und in unge­fähr 2000 Point of Sales ver­kauft. Mind­augas Mika­l­aus­kas und sein Tumi-Team freu­en sich immer über einen Besuch und füh­ren ger­ne durch den hüb­schen dop­pel­stö­cki­gen Store im Kö-Bogen.